„Jede Frau ist Tochter“ – Frauenspezifische Beratung

 

4. Frauenspezifische Beratung in Beratungsstellen

In Beratungsstellen arbeiten Frauen in unterschiedlichen Professionen, um in den Bereichen

         psychosoziale Beratung

         juristische Beratung

         medizinische Beratung

         Mediation

         Scheidungsberatung

         Psychotherapie

         Vorträge und Weiterbildungen

Klientinnen Begleitung, Unterstützung und Hilfe anzubieten.

 

Thematiken und Anliegen, mit denen sich Frauen an Frauenberatungsstellen wenden, sind:

         Beziehungsprobleme, Partnerschaft, Trennung, Scheidung

         Gewalt, sexueller Missbrauch, Vergewaltigung

         Schwangerschaftskonfliktberatung

         Wechseljahre

         psychosomatische Beschwerden

         Überforderungs- und Überlastungsproblematiken

         Identitätsfindung

         Arbeitslosigkeit, Berufsorientierung, Wiedereinstieg

         psychische Erkrankungen wie Essstörungen, Depression u. Ä.

 

Klientinnen von Frauenberatungsstellen werden vor dem Hintergrund einer strukturellen gesellschaftlichen

Benachteiligung gesehen. Daraus ergeben sich der kostenlose und anonyme Zugang und die multiprofessionelle

Information und Unterstützung im psychosozialen, medizinischen und juristischen Bereich. Die Beraterin unterstützt

ihre Klientin beim Erkennen und Durchsetzen ihrer Wünsche und Bedürfnisse, immer mit dem Blick auf die

gesellschaftliche Diskriminierung von Frauen.

 

Im Zuge der zunehmenden Kürzungen im Sozialbereich wird es auch für Frauenberatungsstellen immer

schwieriger, Mittel für ihre so notwendige und ungemein wichtige Arbeit bei der öffentlichen Hand zu lukrieren.

KONTAKT

KONTAKT

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

 

Barbara-Maria Angerer, MSc

 

Praxis für psychosoziale Beratung, Coaching und Supervision

 

Pfarrplatz 5/7

9020 Klagenfurt

Mobil: 0664/470 82 77

office@angerer-lebensberatung.at

 

GewerberegisterNr. GW-300/1/304/04

Impressum