„Jede Frau ist Tochter“ – Frauenspezifische Beratung

 

7. Eigenschaften und Ressourcen der Beraterin

Für Frauen in der frauenspezifischen Beratung ist es unumgänglich, ausreichend Selbsterfahrung und Selbstreflexion zu

ihrer eigenen Biographie, ihrer Mutter-Tochter-Beziehung und ihrem Frau-Sein zu haben. Ebenso ist es meines Erachtens

wichtig, die historische Entwicklung und die unterschiedlichen Ziele des Feminismus zu kennen und für sich eine eigene

Position gefunden zu haben. Frauen können Frauen in ihren unterschiedlichen Biographien und Sozialisationen verstehen,

weil in aller Unterschiedlichkeit der Lebensentwürfe das gleiche Geschlecht die verbindende Basis bleibt.

 

Die Fähigkeit, mit Offenheit und Empathie ihren Klientinnen und Kundinnen zu begegnen, ist ebenso unerlässlich,

wie sie mit mehr Perspektivität in ihrer Ganzheit mit Körper, Geist und Seele wahrzunehmen und in ihren je eigenen

Zielen, Wünschen und Bedürfnissen zu fördern, zu stärken und zu unterstützen. Die eigene Identifikation und das

eigene Selbstverständnis als Frau ist in der jeweiligen Beziehung zur Klientin ein wesentlicher Wirkfaktor.

KONTAKT

KONTAKT

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.

 

Barbara-Maria Angerer, MSc

 

Praxis für psychosoziale Beratung, Coaching und Supervision

 

Pfarrplatz 5/7

9020 Klagenfurt

Mobil: 0664/470 82 77

office@angerer-lebensberatung.at

 

GewerberegisterNr. GW-300/1/304/04

Impressum